TUTOR

KÜNSTLICHE INTELLIGENZ FÜR VIRTUELLE WELTEN

Unser digitaler Lehrer für personalisiertes Lernen –
der Weltenmacher Tutor

Der WM Tutor ermöglich ein personalisiertes Lernen in VR. Mit unserer Software können autonome Lernerfahrungen in immersiven Lernumgebungen umgesetzt und in standardisierte Trainingseinheiten eingeteilt werden.

Durch diesen modularen Aufbau können die Trainings inhaltlich und technisch einfach erweitert werden. Es ermöglicht uns gezielt individuelle Bedürfnisse zu fördern.

Unsere speziell für Lernszenarien entwickelten Technologien bilden die Grundlage für jedes Modul, das in Virtual Reality abgebildet werden soll. Wir schaffen erfolgreiche Lernprozesse: Realitätsnah in virtuellen Welten lernen, ungefährlich, ressourcenschonend, motiviert, betreut und personalisiert.

Durch die Kombination mit klassischen Medien wird ein erfolgreiches Lernerlebnis geschaffen.

SICHERHEIT

Lernen in sicherer Umgebung

ANALYTICS

Feedback über den Lernfortschritt

DIDAKTIK

Individuelle Didaktik-Konzepte

FRAMEWORK

Inklusives UI und UX Design

INTELLIGENT TUTORING SYSTEM

Was zeichnet unseren WM Tutor aus?

Unser WM Tutor macht Schluss mit konventionellem Frontalunterricht. Durch unsere Software wird jedem Schüler ein individuell personalisiertes Lernerlebnis ermöglicht. Dabei bringt er Lernenden anschaulich Schritt für Schritt den Lerninhalt näher.

Unsere Software versteht es, den Lerninhalt an Schüler anzupassen. Der Lernerfolg der Lernenden wird gesichert, indem sich unser System adaptiv an die Nutzer anpasst – nicht andersherum. Durch wiederholtes Lernen mit unserem System werden so die Stärken und Schwächen der Schüler analysiert und gezielt gefördert.

Unsere Technologie bringt Eindeutigkeit in den Lernprozess. Sie erkennt Fehler und korrigiert diese. Oft gibt es mehr als nur die eine richtige Lösung. Und anstatt eine Musterlösung auswendig zu lernen, können sich die Lernenden mit dem WM Tutor ohne Einschränkungen den Lerninhalt zielführend aneignen.

Bereits beim Lernprozess erhalten die Schüler durch viele kleine Teilschritte und Hinweise passendes Feedback. Denn durch steigende Interaktivität, steigt erwiesenermaßen auch der Lernerfolg. Unser Tutor motiviert Schüler zu bestmöglichen Leistungen.

 

VR Equipment für Heimdialyse Training Schulung

KOMPETENZEN

Was wir von den besten Lehrern mitnehmen

Ein guter Lehrer..

  • …motiviert.
  • …erkennt die Stärken & Schwächen seiner Schüler und passt den Lerninhalt entsprechend an.
  • …ist ein Experte auf seinem Gebiet.
  • …weiß, wie er die Inhalte verständlich vermittelt.
  • …berücksichtigt die Bedürfnisse seiner Schüler.
WM Tutor Heimdialyse Blended Learning elearning

Genau diese Kompetenzen bilden wir mit unserem intelligenten virtuellen Trainer nach. Denn unser Anliegen ist verbesserte Bildung durch personalisiertes Lernen, das mithilfe von Künstlicher Intelligenz und regelbasierte Analysen in Virtual Reality ermöglicht wird.

Der virtuelle Trainer zeigt sich durch einen freundlichen Avatar, der die Nutzer Schritt für Schritt mit ausführlichen Erklärungen und verschiedenen Werkzeugen in individuellem Tempo durch das Training leitet.

Use Cases

Wir entwickeln VR basierte Lernanwendungen. Dazu erschaffen wir virtuelle Simulationen für die Aus- und Weiterbildung praxisnaher Tätigkeiten. Für das beste Ergebnis kombinieren wir Virtual Reality und Künstliche Intelligenz.

Ähnlich einem Flugsimulator hilft das System u.a. Patienten, die Heimdialyse sicher und angstfrei zu erlernen. Aber auch in der Bau- und Chemieindustrie kommt unser System zum Einsatz und sorgt dort für effizientere Trainings, bessere Lernergebnisse und Kosteneinsparungen.

Dialyse Training

für Patienten und medizinisches Personal

Wie der Kopf den Bauch schützen kann

Die Nierendialyse in den eigenen vier Wänden durchführen zu können, bedeutet auf der einen Seite ein großes Maß an Freiheit, auf der anderen Seite jedoch auch die Gefahr von lebensbedrohlichen Komplikationen. Um die Sicherheit der Betroffenen zu gewährleisten, übt die Lernsimulation mit den Betroffenen die Durchführung der verschiedenen Schritte in einem sicheren und realitätsnahen Kontext.

Chemikanten Training

für Auszubildende

hochexplosiv, giftig und trotzdem sicher lernen

Die Aus- und Weiterbildung von Chemiefachkräften beinhaltet praktische Abläufe, die in millionenteuren technischen Anlagen gelehrt werden müssen. Dies lässt sich stattdessen zu großen Teilen in VR-Trainingsanwendungen abbilden. Denn der Lernerfolg in VR wurde mittlerweile in unterschiedlichen Studien nachgewiesen. Neben der Wissensvermittlung kann in VR insbesondere die Anwendung praktisch gelernt und durchgeführt werden.

IFBS

für Baustellensicherheitstrainings

Lehren und Lernen ohne Sprachbarrieren

Traditionelle Baustellensicherheitstrainings beinhalten lange PowerPoint Präsentationen und ausschließlich theoretische Vorträge, die für ausländische Mitarbeiter schwer verständlich sein können.
Wir haben eine praktische Trainingssimulation entwickelt, die auf die Nutzung verbaler Kommunikation gänzlich verzichten kann. So können über Sprachbarrieren hinweg effektiv Sicherheitsvorkehrungen in realistischem Setting geübt werden.

Titanium Space

für Messebesucher

zeitbegrenzt, storybasiert, immersiv

Eine kaputte Heizeinheit in einem Raumschiff muss ausgetauscht werden – und das schnell, denn das Überleben der Crew hängt davon ab. Diese Mulitplayer-Simulation zeigt uns, dass Lernen unter Zeitdruck und mit kompetitivem Teamplay hilft, die Lernmotivation zu erhöhen.

Custom Simulations

Unsere VR Trainings ermöglichen:

  • bis zu 45% weniger Fehler in der Praxis
  • 50% mehr Sicherheit bei der Durchführung
  • Erhöhung der Lernmotivation

Alle unsere Simulationen sind “custom made” und optimal an die jeweiligen Lerninhalte angepasst.

Keine unserer Lernsimulationen gleicht der anderen.

Auch Ihnen bieten wir gerne eine individuell auf Ihre Use Case angepasste Lösung an.